Die ICEPAW Erfolgsgeschichte

„Mit der Kraft aus dem Meer“, so lautet der Claim unseres norddeutschen Unternehmens ICEPAW aus Burg/ Dithmarschen. Wir sind die mit dem „Fisch“ und verstehen uns als Pioniere im Bereich Heimtiernahrung aus nachhaltigem, kontrolliertem Fischfang. Wir legen größten Wert auf Frische, Qualität und regionale Produkte aus unserer Heimat.

Mein Name ist Michael Tetzner, Gründer und Inhaber von ICEPAW. Gemeinsam mit meiner Familie lebe ich auf der Tetzner Racing Schlittenhundefarm in Burg/ Dithmarschen am Nord-Ostsee-Kanal. Mit meiner Frau Doreen und Tochter Leonie teile ich die große Leidenschaft Hund und die Faszination Schlittenhundesport. Leonie, inzwischen ein Teenager, ist durch ihre einzigartigen Erfolge im Schlittenhundesport bereits in zahlreichen Medien und TV-Shows präsent gewesen.

Ich selbst habe inzwischen über 700 Schlittenhunderennen in Alaska und Kanada bestritten. Während meiner Rennen war ich oft Gast der indianischen Ureinwohner Kanadas und Alaskas. Dabei fiel mir auf, dass die Hunde ausgesprochen gesund, widerstands- und leistungsfähig waren. Erstaunlicherweise wurden die Hunde nur von Fischresten – nach Meinung der Inuit, das beste Futter für Hunde, ernährt. Daraufhin begann ich mit diversen Futtermischungen und unterschiedlichen Fischanteilen zu experimentieren und entwickelte meine eigenen Rezepte, die schließlich den Durchbruch und den Weltmeistertitel einbrachten. Über die Jahre folgten unzählige weitere Titel und Preise.

In die Produktneu- und Weiterentwicklung aller ICEPAW Produkte fließen jahrzehntelange Praxiserfahrungen und ernährungsphysiologische Analysen aus dem Schlittenhundesport auf Weltmeisterniveau ein. Inzwischen bietet ICEPAW insbesondere ernährungssensiblen, allergiegeplagten Tieren eine große Vielzahl an Alleinfuttern, Snacks und hochwertigen Nahrungsergänzungen an.

„Wir bei ICEPAW leben unsere Marke. Wir sind Hundesportler aus Leidenschaft und Ihr Ansprechpartner in Sachen Tiernahrung, Michael Tetzner.“

Michael Tetzner - Sportler mit Herz und Leidenschaft

Michaels Weg auf dem Schlitten begann im Frühjahr 1987 beim Besuch eines Schlittenhunderennens in St. Andreasberg. Schon im Jahr darauf bildete er sein erstes eigenes Team und fuhr mit sechs Hunden seinen ersten internationalen Titel ein. Bald darauf war der große Traum geboren, bei Europa- und Weltmeisterschaften ganz vorne mitzumischen. Dieses Ziel ist längst erreicht: Seit über 20 Jahren fährt Michael Rennen, sieben Jahre davon als Profi. Seit dem Winter 1993/94 tritt er in der anspruchsvollen Königsklasse an, in der Gespanne mit mehr als acht Hunden gegeneinander laufen.

Große Erfolge seiner Musher-Karriere (Auszug):

2017 Weltcup Gewinner
2016 1.Platz in TOK eines der Triple Crown Rennen 
2016 1.Platz Fur Rendezvous Invitational 
2016 ISDRA Silbermedaille  Königsklasse 
2016 ISDRA Silbermedaille 10. Hunde Klasse 
2016 ISDRA Silbermedaille 8 Hunde Klasse
2015  1. Platz in TOK eines der Triple Crown Rennen
2015  1. Platz Eagle River Classic
2015  1. Platz Northpole
2012  Weltmeister
2011  Vizeweltmeister
2010  1. Platz Asdra Point Alaska
2010  1. Platz Montana Creek Championship 
1999  Guinness-Buch Weltrekord

Doreen Tetzner - Sportliches Herzstück

Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau. Michaels Ehefrau, Doreen, ist das Herzstück der Tetzner Racing Farm, das Rückrad der Familie. Auch Doreen teilt die große Leidenschaft Schlittenhundesport mit ihrer Familie. Sie hält nicht nur die Fäden im Hintergrund zusammen, sondern ist selbst sportlich sehr ergeizig unterwegs. Ihre eigene, aufregendste Teilnahme war der Massenstart in Oslo in der 4 Hundeklasse. Bei der Weltmeisterschaft in Hamar 2011 wurde sie in der 6 Hundeklasse beste Deutsche. 

Größte Erfolge:

  • Norma Rasmussen Memorial Race 6 Hundeklasse Platz 1 und vier Hundeklasse Platz 2 - Nur sechs Sekunden zum ersten Platz
  • South Central Challenge sechs Hundeklasse 2. Platz
  • Eagle River Classic sechs Hundeklasse 2. Platz, 4 Hundeklasse 3. Platz
  • North Pole Championship 4 .Platz in der 10 Hundeklasse und 6 Hundeklasse 4. Platz

Tochter Leonie Tetzner - Erfolgreiches Nachwuchstalent

Leonie, inzwischen ein Teenager, ist wie ihr Vater und Gründer von ICEPAW, Michael Tetzner, ein begeisterter Hundefan und Schlittenhundesportler. Ihren ersten Hundeschlitten lenkte Leonie als sie drei Jahre alt war.  Von klein auf teilt sie die Faszination Schlittenhundesport mit ihren erfolgreichen Eltern. Seit Ihrem 4. Lebensjahr trainiert Leonie für die jährliche Weltmeisterschaft in Alaska. Mit gerade einmal 10 Jahren war Leonie bereits 4-fache Schlittenhundeweltmeisterin und hat darüber hinaus unzählige weitere Preise und Auszeichnungen errungen. Der nächste Titel lässt nicht mehr lange auf sich warten, da sind wir uns sicher.